Umwelt & Artenvielfalt

Mit unserer Art zu produzieren und zu konsumieren bedrohen wir die Ressourcen Erde, Wasser und Luft stetig. Wir setzen uns für den Schutz der Wasserressourcen, den Hochwasserschutz, für saubere Luft und Abfallvermeidung ein. Dabei steht eine Wirtschaft, die Rohstoffe möglichst lange im Kreislauf führt, für uns im Mittelpunkt.

Anton Hofreiter Portrait mit unscharfem Hintergrund Pressebild © Paul Bohnert
2. September 2021

Artensterben bedroht unsere Lebensgrundlagen

Das NABU-Notprogramm für die Natur ist eine ambitionierte, systematische und kluge Agenda für einen angemessenen Artenschutz in ...
weiterlesen
Zwei Laubbäume mit grünen Blättern. Die Stämme stehen nahe beieinander. Die Sonne scheint durch die Blätter. © Toni Hofreiter
4. März 2021

Der Wald – unser Verbündeter beim Artenschutz

Wälder sind zentral für den Erhalt der Artenvielfalt: Sie sind wesentlich beteiligt bei der Neubildung von Wasser und speichern ...
weiterlesen
Toni steht im Hintergrund. Es ist eine Kuh zu sehen. Auf dem Bild steht der Text: "Eine Agrarwende ist machbar. Jetzt müssen wir sie noch umsetzen." © Eva-Lotte Schwarz
16. Januar 2021

Raus aus der indus­triellen Massen­tier­haltung – Agrar­wende jetzt!

Jährlich werden in Deutschland fast 800 Millionen Tiere geschlachtet....
weiterlesen
Auf dem Foto sieht man Toni mit einem Wanderrucksack und einem Reiseführer. Er wandert an einem See entlang. Der See ist im Hintergrund zu sehen. © Toni Hofreiter
5. Dezember 2020

Artenvielfalt – warum wir sie schützen müssen!

Artenschutz ist notwendig, damit Menschen auch in Zukunft noch in einer Welt leben können, in der man Ameisenbläulinge, Auerhüh...
weiterlesen
Toni steht auf einem Baumstamm. Er hat die Jacke über seine Schulter geworfen und schaut in die Kamera. Im Hintergrund ist Wald zu sehen. © Rüdiger Herzog
4. Dezember 2020

Artenvielfalt – Wie wir sie retten können!

Echte Naturlandschaften sind nur noch sehr selten. Völlig anders ist dies bei unseren Wäldern. Ohne Eingriffe des Menschen wäre...
weiterlesen
Auf dem Bild ist ein Rebhuhn zu sehen. Diese Art ist gefährdet. © BY
3. Dezember 2020

Die Gefährdung unserer Landökosysteme

Die Hauptgefährdungen unserer Landökosysteme sind der Einsatz von Pestiziden, die Überdüngung und die Zerstörung von natürli...
weiterlesen
Auf dem Bild ist eine lila Gebirgspflanze zu sehen. Die Sonne scheint und im Hintergrund ist ein Berg zu sehen. © BY
2. Dezember 2020

Die Verteilung der Arten

Die Artenvielfalt ist nicht gleichmäßig auf unserem Planeten verteilt. Generell nimmt die Artenvielfalt mit der Annäherung an d...
weiterlesen
1. Dezember 2020

Die Entstehung der Artenvielfalt

Das Leben ist nach heutigem Stand des Wissens vor ca. 3,8 Milliarden Jahren entstanden. Es waren einfachste Einzeller in einer sau...
weiterlesen
Auf dem Bild sieht man ein braunes Eichenblatt im Sonnenschein. Es liegt auf dem Boden. © BY
30. November 2020

Artensterben – eine weitere ökologische Krise

Neben der Klimakrise hat die Debatte um die Gefährdung der Artenvielfalt stark zugenommen und die Sorge, dass viele Arten ausster...
weiterlesen
Toni und Alessandra stehen nebeneinander. und lächeln in die Kamera. © Laura Reiner
28. Oktober 2020

Schutz indigener Völker

Jedes Jahr zeichnet die taz mit dem Panter Preis Menschen aus, die sich für den Klimaschutz einsetzen....
weiterlesen
Auf dem Bild ist ein Korallenriff mit Fischen und Algen zu sehen. © Toni Hofreiter
2. Oktober 2020

Korallenriffe – die artenreichsten Bereiche des Meeres

Korallenriffe sind die artenreichsten Bereiche des Meeres. Um sie zu retten, müssen wir die Klimakrise bekämpfen und die Überd...
weiterlesen