Hofreiter wirft Scheuer Blockadehaltung bei Diesel-Aufklärung vor

Es kann nicht sein, dass ein Bundesminister die Arbeit der Justiz behindert! CSU-Verkehrsminister Scheuer hat dem Chef des Kraftfahrtbundesamtes Zinke verboten, in einem Prozess gegen einen Autohersteller auszusagen. In dem Gerichtsverfahren geht es um mögliche illegale Abschalteinrichtungen im Porsche Macan.

Diesen Beitrag können Sie hier lesen.
Quelle: www.pnp.de