Fahrverbote: Hofreiter nennt Beschlüsse Beleg des Versagens

Nicht die Grenzwerte sind schuld an der dreckigen Luft, sondern die Bundesregierung, die sich über Jahre weggeduckt hat.

Die geplante Gesetzesänderung beweist erneut, wie CDU/CSU und SPD, wenn es darauf ankommt, achselzuckend über die Gesundheit der Menschen in den Städten hinweg gehen.

Diesen Beitrag können Sie hier lesen.
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de