Nationalparktour

Nationalparke bieten und entwickeln wertvolle Lebensräume für seltene Arten. Besonders durch ihr Großräumigkeit und den Anspruch dort Natur einfach nur Natur sein zu lassen entstehen wichtige Rückzugsräume für Tiere und seltene Pflanzen. Auf meiner Nationalparktour durch Bayern, Hessen, Brandenburg und Thüringen habe ich mit Menschen vor Ort über die Besonderheiten, Bewirtschaftungsformen, Konflikte und organisatorische Fragen […]

Lesen Sie weiter


Grüne fordern mehr Rechte für RadfahrerInnen

Ohne gute Radpolitik bleibt die Verkehrswende im Leerlauf. Radfahren ist umweltverträglich, platzsparend und günstig. Es ist Gemeinschaftsaufgabe von Bund, Ländern und Kommunen, Radfahren sicher und attraktiv zu machen. Die Benachteiligungen von Radfahrern muss beendet werden. Wir brauchen fahrradfreundliche Regeln in der Straßenverkehrsordnung, sichere Wege für Radfahrer und ausreichend Abstellgelegenheiten für die Drahtesel. In einem Bundestagsantrag […]

Lesen Sie weiter


„Volksbegehren Artenvielfalt“ muss Weckruf sein!

Zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“ erklären Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender, und Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: Die Beteiligung an diesem Volksbegehren ist überwältigend. Die Menschen in Bayern wollen nicht länger die Zerstörung ihrer natürlichen Lebensgrundlagen dulden. Jetzt liegt der Ball bei der bayrischen Staatsregierung. Sie muss endlich das Ruder rumreißen und die Arten und Lebensräume schützen, […]

Lesen Sie weiter


„Es ist doch eh alles hoffnungslos“

„Es ist doch eh alles hoffnungslos“, diesen Satz höre ich immer wieder, wenn ich mit Leuten über die Klimaerwärmung spreche. „Wenn wir die Katastrophe wirklich noch abwenden wollten, müssten die Menschen doch alle Vegetarier werden oder aufhören zu fliegen oder SUVs zu kaufen.“ Sie tun es aber ganz offensichtlich nicht, also sei eh alles verloren. […]

Lesen Sie weiter