Interview Toni Hofreiter „Altmaiers Aktionsplan ist halbherzig“

Es muss mehr Tempo in den Ausbau der Übertragungsnetze kommen. Allerdings darf man den Netzausbau nicht losgelöst von der Kohle- und Atomkraft betrachten, denn Kohle- und Atomstrom verstopft momentan die Netze. Dadurch müssen Windkraftanlagen abgeschaltet werden, und gleichzeitig bleiben Stadtwerke auf ihren Kosten für Gaskraftwerke sitzen. Aus Klimaschutzgründen müssten aber genau diese beiden Komponenten ausgebaut […]

Lesen Sie weiter


Für eine klimafreundliche, klimaangepasste Landwirtschaft!

Zur heutigen Debatte im Bundeskabinett über Ernteschäden erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender: „Um unsere Landwirtschaft vor den Folgen der Klimakrise zu schützen, reichen einzelne technische Maßnahmen nicht aus. Klar ist: Wenn wir nicht einen Ernteausfall nach dem anderen kassieren wollen, kann die industrielle Landwirtschaft nicht mehr weiter so wirtschaften wie bisher. Von Julia Klöckner erwarten wir […]

Lesen Sie weiter


Agrarwende

Spätestens jetzt muss die Agrarlobby erkennen, dass umsteuern nötig ist, sagt Anton Hofreiter. Es braucht kurzfristige Hilfe für die mit am heftigsten betroffenen Bäuerinnen und Bauern, aber die industrielle Landwirtschaft kann nicht mehr so weiter machen wie bisher.

Lesen Sie weiter


Klimaschutz: Es ist nicht zu spät, eine neue Heißzeit zu vermeiden!

Zur Warnung renommierter Klimaforscher vor der Entstehung einer Heißzeit erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender: „Noch ist es nicht zu spät, das Ruder herumzureißen, um die Erhitzung unserer Welt auf deutlich unter 2 Grad zu begrenzen. Doch trotz der deutlichen Warnung der Forscher stellt die Bundesregierung weiterhin klimaschädliche Profite über den Schutz unserer Lebensgrundlagen. Die Bundesregierung ignoriert […]

Lesen Sie weiter


Ein Jahr nach dem Dieselgipfel: Dreiste Untätigkeit der Bundesregierung

Heute vor einem Jahr fand der sogenannte Dieselgipfel statt, hierzu erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzenden: Ein Jahr nach dem Dieselgipfel der Bundesregierung müsste jedem klar sein: Dieser Gipfel war ein reines Showevent für den damaligen Wahlkampf. Die neue-alte Bundesregierung und vor allem das CSU-geführte Verkehrsministerium lassen Verbraucher und Gemeinden mit den finanziellen, rechtlichen und gesundheitlichen Folgen […]

Lesen Sie weiter


Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter über sichere Herkunftsländer und Asylpolitik

Die Diskussion darüber, ob es legitim ist Menschenleben im Mittelmeer zu retten, zeigt, dass sich bei manchen die Maßstäbe sehr grundlegend verschoben haben. Ich halte das für ein alarmierendes Zeichen, es führt zu einem Klima der ethischen Verwahrlosung in der Gesellschaft. Ich frage mich schon, ob man in einigen Jahren fragen wird, wie sehr die […]

Lesen Sie weiter