Regierung hält ihre schützende Hand über Autoindustrie

Nun steht auch Daimler unter Verdacht von Abgasmanipulationen. Falls sich die Ermittlungen bestätigen, hat Herr Zetsche nicht die Wahrheit gesagt. Jetzt muss aufgeklärt werden! Es stellt sich die Frage, ob Zetsche und andere aus der Konzernleitung davon wussten.

Diesen Beitrag können Sie hier lesen.

Quelle: www.nwzonline.de